profire-trockenbau-1 profire-trockenbau-2 profire-trockenbau-3

Schallschutz und Schalldämmung gegen Lärmbelästigung

Fällt es Ihnen schwer, sich in der Arbeit zu konzentrieren oder in den eigenen vier Wänden zu entspannen? Nehmen Sie Geräusche in Ihrem privaten Umfeld als störend war? Es ist bewiesen, dass sich Lärm negativ auf die Konzentration, Kommunikation und die Erholung auswirkt. Schützen Sie sich selbst, Ihre Familie oder Ihre Mitarbeiter vor Überlastung durch Lärm und investieren Sie jetzt in eine individuelle Schallschutz-Lösung. Sie verbessern nicht nur Ihre Lebensqualität, die Lebensqualität Ihrer Mitarbeiter, sondern Sie steigern gleichzeitig den Wert Ihrer Immobilie nachhaltig.

Perfekter Schallschutz durch Trockenbau-Lösungen

Großraumbüros, Wohnungsknappheit und generell höhere Stressbelastung: Schall- und Lärmschutz sowie die richtige Raumakustik nehmen in unserer Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert ein. Im Gegensatz zu herkömmlichen Massivbauweisen lassen sich im Trockenbau an Boden, Wand und Decke alle Bedürfnisse für Lärmschutz und Komfort optimal und unkompliziert erfüllen. Egal ob Privatkunde oder gewerblicher Kunde - wir finden für Sie die perfekte Lösung.

Optimaler Schallschutz mit dem Masse-Feder-Masse-System

Störende Geräusche werden aufgrund von gemeinsamen Trennwänden an Boden, Wand und Decke mittels Luft- und Trittschall übertragen. Die Geräusche Ihrer Nachbarn werden über ungedämmte Wände quasi ungefiltert zu Ihnen weitergeleitet. Das Masse-Feder-Masse-System, ein gekonntes Zusammenspiel von bestehender Massivwand, einer Vorsatzschale und einer Hohlraumdämmung, in Trockenbauweise, kann hier Abhilfe schaffen.
Eine unterschiedliche Beplankung des Metallständerwerks ermöglicht unterschiedliche Resultate. Die hohe Masse von hochdichten Platten („Habito“) führt dazu, dass weniger Schwingung erzeugt wird. Somit ist eine optimale Schalldämmung gewährleistet. Durch die Beplankung mit biegeweichen Platten („Silentboard“) kann eine Verschiebung der Koinzidenzgrenzfrequenz in bauakustisch günstigere Bereiche realisiert werden. Der Schall ist niederfrequentierter und die Fremdgeräusche werden als weniger störend wahrgenommen.
Die Verwendung des Masse-Feder-Masse-Systems verhilft immer zu einer spürbaren schalltechnischen Verbesserung und steigert ihre Lebensqualität maßgeblich.

Schalldämmender Trockenestrich – die Allround-Lösung

Für die sensiblen Bereiche Schall- und Lärmdämmung arbeiten wir mit PhoneStar (evtl. Seite verlinken). PhoneStar ist eine umweltfreundliche Tritt- und Luftschalldämmplatte für den Innenbereich sowie ein Trockenestrich, hergestellt von dem lokalen Produzenten Knauf und Wolf Bavaria. Egal ob Neubau oder Sanierung: PhoneStar kann für optimalen Schallschutz auch nachträglich in jeden Raum eingebaut sowie modular mit dem PowerFloor Fußbodenheizungsprogramm kombiniert werden.

Optimale Raumakustik

Für optimale Akustiklösungen für Büros, arbeiten wir mit der renommierten Firma Ecophon zusammen. Mit der beispielhaften Methode, dem Activity Based Acoustic Design werden Raumklimata definiert, die den gewünschten Grad an Kommunikation und Konzentration für jeden Raum individuell festlegen. Hierfür werden drei grundlegende Parameter herangezogen: Aktivität, Mensch und Raum.

DIN 4109 – widersprüchliche Aussagen

Achtung! Seit Erscheinen der derzeitig gültigen DIN 4109 (1989) gab es, bedingt durch die internationale Harmonisierung, gewisse Veränderungen der bauakustischen Normen. Diese Normen sind zwar bauordnungsrechtlich nach wie vor gültig, mittlerweile jedoch angefochten. Der BGH betrachtet die DIN 4109 seit dem 14.06.2007 nicht mehr als anerkannte Regel der Technik. In der Praxis wird jedoch nach wie vor nach DIN-Norm 4109 gebaut.
Widersprüchliche Aussagen, die besagen, dass nachträgliche Schalldämmung nicht effektiv oder kaum möglich sind, müssen entkräftet werden. Bei richtiger Materialauswahl und Verarbeitung lassen sich nachweislich sehr wohl gute bis sehr gute Schallschutzverbesserungen erzielen. Auch wenn sich eine Betondecke mit geringerem Aufwand ertüchtigt lässt, als eine Holzdecke, kann die Holzdecke ebenfalls schallschutztechnisch maßgeblich optimiert werden.

Ihr Trockenbau-Spezialist

Für eine unverbindliche Vor-Ort-Beratung zu Ihrem geplantem Neubau, Ihrer Sanierung, Ihrem Dachausbau oder der Modernisierung stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 0821-24405955 (Büro), Tel. 0176-27262005 (mobil) und per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Kontaktieren Sie die Trockenbau-Experten in Augsburg und München. Wir finden für Sie die richtige Lösung.


 


Wir sind stehts bemüht unser Angebot für Sie verbesser, dazu setzen wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookie verwenden. Vielen Dank.